Ensemble (no.1-4)
2015
photo series, c-print
each 50 x 70cm

...Die Kleiderbügel sind zunächst noch geordnet untereinander aufgereiht, so löst sich diese Reihung nach und nach immer stärker auf, als wollten sie aus der Reihe tanzen. Die zunehmende Unschärfe ver­stärkt den Eindruck des ineinander Übergehens und der Des­organisation. Durch das Verschwinden der Konturen geht das einzelne Individuum verloren und verwächst zum Kollektiv.
-
Romy Czimmernings, Nina Schwarzenberger

Back to Top